Bildungsprojekt FairSchnitt des Vereins FEMNET e.V.

Im Rahmen des Studienprojekts WS 14/15 soll eine Studierendengruppe der Hochschule Niederrhein eine öko-faire Kollektion für das Bildungsprojekt Fairschnitt der NGO FEMNET e.V. entwerfen und einen Businessplan erstellen, der die Kriterien für eine öko-faire Kollektion analysiert. Möglichen Bezugsquellen für die entsprechenden Materialien inkl. des Drucks werden recherchiert, kalkuliert und dokumentiert.
Außerdem soll ein Outfit für verschiedenen Anlässe (z.B. für einen Messeauftritt) sowie T-Shirts mit verschiedenen Aufdrucken/Designs entwickelt und präsentiert werden.
Es war der Designerin Natasa Boskovski eine Freude den Studierenden bei der Recherche und Realisierung beratend zur Seite zu stehen und das Projekt mit einer Sach- und Geldspende zu untertützen.

www.femnet-ev.de  www.fairschnitt.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*